Herzlich willkommen beim Bürgerverein Flottbek-Othmarschen e.V.

Groß Flottbek und Othmarschen sind zwei wunderschöne Elbvororte der Freien und Hansestadt Hamburg. Hauptaufgaben des Bürgervereins sind die Wahrnehmung der Anliegen der hier wohnhaften Bürgerinnen und Bürger und deren Vertretung gegenüber städtischen Behörden und anderen Institutionen.
Der Bürgerverein Flottbek-Othmarschen e. V. ist unabhängig, überparteilich, vertritt die Interessen des Gemeinwohls und fördert den Gemeinsinn.


Gleichwohl konnten in vergangener Zeit in der Zusammenarbeit mit den örtlich vertretenen Parteien und Vereinen entscheidende Denkanstöße zur Entwicklung und Verbesserung der Lebensbedingungen in Flottbek und Othmarschen gegeben werden.


Der Bürgerverein hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, das Zusammenleben, die Kultur und die Freizeit in diesen beiden Stadtteilen mitzugestalten: Er fördert die Kommunikation und Kontakte der Einwohnerinnen und Einwohner z. B. mit Vortragsveranstaltungen, Ausfahrten, Arbeits- und Gesprächskreisen sowie durch schriftliche Veröffentlichungen zur Information der Bürgerinnen und Bürger in Gestalt des monatlich erscheinenden Bürgerverein-Magazins "Unser Blatt".

 

Der Bürgerverein hat zwei wichtige Tochtervereine: das Sozialwerk des Bürgervereins Flottbek-Othmarschen e. V. und das Archiv Flottbek-Othmarschen des Bürgervereins e. V. Mehr hierzu und über den Bürgerverein finden Sie im Menü dieser Website.


2017 wird ein ereignisreiches Jahr im Bürgerverein!

Um Ihnen in diesem Jahr viele tolle Veranstaltungen bieten zu können, haben wir jede Menge recherchiert und organisiert! Wir sind aber natürlich auch immer sehr glücklich, wenn Vorschläge und Ideen von Ihnen kommen - schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an! Klicken Sie auf "Erfahren Sie mehr" und sehen Sie, was wir in diesem Jahr alles planen.

Veranstaltungen - Vorschau

Donnerstag, 23. März 2017, 17.00 Uhr


Vortrag – Der Schriftsteller und Buchautor Dr. Wolf-Dietrich Cropp hält einen illustrierten Vortrag über Abenteuer in West- und Zentralafrika „Dschungelfieber und Wüstenkoller“. Ort: VHS West, Waitzstraße 31, Aula. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten!

 

 

Kirche in Flottbek - 5 Tage Gemeindereise Brandenburg und Potsdam

Vom 15.05. bis 19.05.2017 findet eine interessante Gemeindereise statt. Als Reiseteilnehmer ist jeder herzlich willkommen. Der Preis p. P. im DZ: € 475,--. Die Reise beginnt mit Abfahrt von Hamburg. Während der Reise wird u.a. Kloster Lehnin besichtigt. Führung in Potsdam und Schloss Sanssouci sowie in Lübben mit gemeinsamer Kahnfahrt. Die Unterbringung erfolgt im Penta Hotel in Teltow bei Potsdam im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/ WC bei 4x Frühstück und 4x Abendessen. Die Leitung übernimmt Frau Pastorin Ulrike Greve-Hegewald, Bei der Flottbeker Kirche 4a, 22607 Hamburg , Tel.: 040 20973591, oder unter E-Mail: pastorin.greve-hegewald@kirche-in-flottbek.de

 

Der genaue Reiseverlauf mit weiteren Informationen ist bei Frau Pastorin Greve-Hegewald

und bei Reise Mission, Jacobstra.e. 10, 04105 Leipzig, Tel. 0341 308541-14, Fax: 0341 308541-29, erhältlich. Anmeldeschluss: 20.02.2017. Pastorin Greve-Hegewald