Der Vorstand des Bürgervereins Flottbek-Othmarschen e. V.

Der Vorstand besteht aus höchstens zehn Mitgliedern, von denen nur der 1. und der 2. Vorsitzende und der Schatzmeister den Vorstand im Sinne des Gesetzes bilden. Die übrigen Vorstandsmitglieder sind die Beisitzer. Die Amtszeit jedes Vorstandsmitgliedes beträgt zwei Jahre.

Nicht zum Vorstand gehören zwei Rechnungsprüfer, deren Amtszeit ebenfalls zwei Jahre beträgt. In jedem Jahr scheidet einer von beiden aus, ohne Möglichkeit der sofortigen Wiederwahl.

Die Vorstandsmitglieder

Seit der Jahreshauptversammlung 2018 gibt es einen neuen Vorstand. Er setzt sich zusammen aus:
Ute Frank (1. Vorsitzende), Sylvia Buhlheller (2. Vorsitzende), Lorenz Flemming (Schatzmeister).  Beisitzer sind Stephanie Faust, Bianka Kolshorn, Rainer Ortlepp und Rainer Rühle.

Das neue Team (v.l.n.r.): Rainer Rühle, Sylvia Buhlheller, Ute Frank, Lorenz Flemming und Bianka Kolshorn. Bilder unten: Die Beisitzer Stephanie Faust und Rainer Rühle

Ehrenamtliche

Jeder arbeitet im Bürgerverein ehrenamtlich.
Die sogenannten Ehrenamtlichen unterscheiden sich nur dadurch von den anderen Mitgliedern, dass sie kein offizielles Amt innehaben, sondern die vielen „kleineren“ Aufgaben erledigen, die im Verein auch anfallen. Dazu gehören zum Beispiel die Arbeits- und Gesprächskreise mit vielfältigen Tätigkeiten. Mehr hierzu finden Sie in den Menüpunkten dieser Website.

Vorstand und Geschäftsstelle haben auf jeden Fall immer reichlich zu tun, deshalb freuen sie sich über jede helfende Hand. Wenn Sie irgendeine Neigung haben, mitzutun, sind Sie herzlich willkommen!

Langjährige Mitglieder im Bürgerverein

Wie in jedem Jahr im Februar sollen auch diesmal wieder jene Mitglieder ehrenhalber aufgeführt werden, die dem Verein über viele Jahrzehnte die Treue halten. Genannt werden jene Mitglieder, die dem Verein seit genau 10, 20, 30 usw. Jahren angehören, in der Reihenfolge ihres Beitritts.


 

Die beiden Mitglieder mit der längsten Vereinszugehörigkeit sind Ingrid Witte und Helga Ilse Rode. Sie wurden vor genau 60 Jahren, 1957, Mitglieder. Vor 50 Jahren trat die Zweigstelle der Commerzbank in der Waitzstraße dem Verein bei.


 

1977, vor 40 Jahren, wurden Mitglieder die Damen und Herren Luise Dunker, Ursula Berg, Ursula Kadereit, Annemarie Förster, Peter Förster und Dr. Manfred Greiner.


 

Vor genau 30 Jahren traten dem Verein bei Hans Petersen, Dr. Cornelia Kroker-Wawrzinek, Erich Röhling, Elisabeth Burchard und Sabine Herberg.

 

Vor genau 20 Jahren waren es Dr. Wulf Lammers, Eva Börm, Marion Weitendorf, Dagmar v. Rehren, Lore Oetling, Dr. Bernd Hesselschwerdt, R.H. Peter Illig, Elisabeth Fenner, Reiner Wachendorf, Dirk Siersleben, Ingeborg Windelbandt, Annelise Kruse, Claudia Pape, Barbara Beck, Christel Heidecker, Hanns Heidecker, Hermann-Hinrich Reemtsma, die Ernst und Claere Jung-Stiftung und Inge-Elise Sievers.


 

Genau 10 Jahre sind Mitglieder die Damen und Herren Holger Spiesen, Heidi Leutke, Ralf Kakies, Elke Wesselhöft, Bernd Fuhr, Michael Ueberschär, Anna Margarete Lohse, Meta Stölken, Barbara Simonsohn und Elsbeth Schulz.


 

Wir danken allen diesen Mitgliedern für ihre langjährige Treue!

Der Vorstand