Die Geschäftsstelle des Bürgervereins Flottbek-Othmarschen

In den ersten Jahren nach Gründung des Bürgervereins wurden die Büroarbeiten im Hause des jeweiligen ersten Vorsitzenden erledigt, und die Sitzungen der einzelnen Gremien wurden in einer geeigneten Gaststätte abgehalten.

Schon bald aber wurde ein Raum in der Waitzstraße 18 als Geschäftsstelle gemietet. Auf Dauer erwies sich dieser aber als zu klein, zumal darin keine Sitzungen abgehalten werden konnten. Deshalb wurden ab Juni 1966 die Räume in der Waitzstraße 26 gemietet. In den "Mitteilungen" vom Juli 1966 heißt es dazu: "So wie bei der ersten Geschäftsstelle Herr Simmon sen. uns seinerzeit so hilfsbereit entgegenkam, haben wir die neuen Räume nun Herrn Simmon jun., unserem 2. Vorsitzenden, zu verdanken."

Der Eingang zur Geschäftsstelle befindet sich auf der Rückseite des Hauses.
Sie verfügt über zwei Räume, von denen der kleinere für die Büroarbeiten genutzt wird. Dieser Raum ist auch mit einem Computer mit Internetanschluss ausgestattet.
Der größere Raum dient als Sitzungsraum für den Vorstand, die Arbeitskreise und andere Gesprächsrunden.

Die Geschäftsstellenleiterin ist Frau Gisela Bielefeldt.

Öffnungszeiten

Dienstag von 15 bis 16 Uhr und am Donnerstag von 9 bis 12 Uhr.

 

Telefon 040 8907710