Termine

Hier finden Sie sämtliche Veranstaltungen, einzigartige wie auch regelmäßige, des Bürgerverein Flottbek-Othmarschen. Gern nehmen wir auch Anregungen mit in unser Programm, melden Sie sich einfach bei uns in der Geschäftsstelle.

Ausstellung "Liebes altes Othmarschen"

Aufgrund der großen Resonanz steht Herr Beilfuß, Initiator der Ausstellung, weiterhin nach den Sommerferien zu ausgewählten Zusatzzeiten für Fragen und Erläuterung vor Ort zur Verfügung.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte klopfen Sie einfach an der Tür des Archivs des Bürgervereins, Raum A 110 in der VHS Waitzstraße.

 

Bitte beachten Sie, dass die Fotoausstellung nur während der Öffnungszeiten der Volkshochschule zugänglich ist. So ist die VHS vom 29. 7. bis 20. 8. 2017 ganz geschlossen, aber auch in der übrigen Ferienzeit ist sie z.B. wegen ausfallender Kurse nicht immer geöffnet. Bitte informieren Sie sich deshalb, wann die VHS während der Sommerferien geöffnet ist!

 

Schulklassen und private Gruppen können bei Interesse eine Führung erhalten. Bitte wenden Sie sich zur Terminabsprache direkt an Christoph Beilfuß, Tel: 040/880 22 45 oder per Mail christoph.beilfuss@gmx.de

 

Alle Angebote sind kostenlos. Jedoch freut sich das Archiv über Spenden: Gerne finanzieller Art, aber auch das Vorzeigen von „Naturalien“ wie alten Fotos, Postkarten oder anderen Dokumente vergangener Zeiten ist äußerst willkommen (diese werden eingescannt oder abfotografiert).

Regelmäßige Veranstaltungen

Sonntag, 3. September, 12.00 Uhr

Frühschoppen für Mitglieder und Freunde unseres Bürgervereins in der Gaststätte "Dübelsbrücker Kajüt" am Anleger Teufelsbrück

 

Montag, 4. September, 17.00 Uhr in der Geschäftsstelle

Wi snackt Platt in’n Börgervereen

Leitung: Frau Elke Brandes

 

Mittwoch, 6. September, 10.30 Uhr in der Geschäftsstelle

Gesprächskreis Französisch

Leitung: Frau Hedwig Sander

 

Mittwoch, 6. September, 16.00 Uhr in der Geschäftsstelle

Arbeitskreis Kommunales

Leitung (interim): Herr Rainer Ortlepp

 

Donnerstag, 7. September, 15.00 Uhr

Spielenachmittag (Skat, Canasta) für Damen und Herren im Saal der Ernst und Claere Jung-Stiftung, Emkendorfstr. 49 

Leitung: Frau Hedwig Sander

 

 

Montag, 11. September, 16.00 Uhr in der Geschäftsstelle

Gesprächskreis Englisch

Leitung: Frau Cathrin Schierholz

 

Mittwoch, 13. September, 17.00 Uhr in der Geschäftsstelle

Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit

Leitung: Herr Rainer Rühle

 

Montag, 18. September, 17.00 Uhr in der Geschäftsstelle

Wi snackt Platt in’n Börgervereen

Leitung: Frau Elke Brandes

  

Mittwoch, 20. September, 10.30 Uhr in der Geschäftsstelle

Gesprächskreis Französisch

Leitung: Frau Hedwig Sander

 

Dienstag, 26. September, 17.00 Uhr

Vorstandssitzung in der Geschäftsstelle. Von 17.00 bis 18.00 Uhr Sprechzeit des Vorstandes für interessierte Bürger.

 

Donnerstag, 28. September, 16.00 Uhr in der

Geschäftsstelle
Literaturkreis

Leitung: Frau Hannelore Heinrich

 

 


Veranstaltungen im September 2017

Sonnabend, 16. September 2017, 9.35 Uhr

Wanderung – von Niendorf Nord zum Kollauwanderweg bis Kollaustraße
.Treffpunkt: S-Bahnhof Othmarschen um 9.35 Uhr. Siehe auch den Artikel auf Seite 12 UB 09/2017

 

Sonntag, 17. September 2017, Rennbeginn 13.30 Uhr

Renntag der Hamburger Bürgervereine auf der Trabrennbahn Bahrenfeld. Bitte melden Sie sich an
in der Geschäftsstelle bis zum 14. September. Siehe auch den Artikel auf Seite 5 UB 09/2017

 

Weitere Veranstaltungen im Rahmen von „700 Jahre Othmarschen“ – siehe auch Seite 10 im August-Heft. Fotoausstellung „Liebes altes Othmarschen“
 - noch bis zum 29. September 2017 ist die Fotoausstelung im Treppenhaus (Haus A) der Volkshochschule zu besichtigen. Führungen durch die Ausstellung finden statt am 6., 12. und 18. September, jeweils um 17.00 Uhr.

 

Mittwoch, 20. September, 17.00 Uhr


„Wenn der Koffer zurückkommt, bin ich weg“ – Rund- gang entlang von Stolpersteinen für Opfer des Nationalsozialismus in Othmarschen. Anmeldung erforderlich unter Tel: 428 41-1493.

Vorschau

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18.00 Uhr


Theaterbesuch in der Komödie Winterhuder Fährhaus – „Als ob es regnen würde“ mit Nora von Collande und Herbert Herrmann, siehe auch den Artikel auf Seite 4 UB 09/2017

 

Freitag, 24. November, 18.00 Uhr

Traditionelles Grünkohlessen für Damen und Herren in der Dübelsbrücker Kajüt, Elbchaussee 303. Siehe auch den Artikel auf Seite 5 UB 09/2017