Termine

Hier finden Sie sämtliche Veranstaltungen, einzigartige wie auch regelmäßige, des Bürgerverein Flottbek-Othmarschen. Gern nehmen wir auch Anregungen mit in unser Programm, melden Sie sich einfach bei uns in der Geschäftsstelle.

Regelmäßige Veranstaltungen des BVFO

Sonntag, 3. Juni, 12.00 Uhr
Frühschoppen für Mitglieder und Freunde unseres Bürgervereins in der Gaststätte "Dübelsbrücker Kajüt" am Anleger Teufelsbrück

 

Montag, 4. Juni, 17 Uhr in der Geschäftsstelle

We snackt Platt in'n Börgervereen

Leitung: FrauElke Brandes

 

Mittwoch, 6. Juni, 16.00 Uhr in der Geschäftsstelle

Arbeitskreis Kommunales

Leitung: Herr Rainer Ortlepp

 

Donnerstag, 7. Juni, 16.00 Uhr in der Geschäftsstelle

Arbeitskreis Kultur KUL-TOUR

Leitung: Frau Ute Frank - Tel.: 880 82 62

 

Donnerstag, 7. Juni, 15.00 Uhr

Spielenachmittag (Skat, Canasta) für Damen und Herren im Saal der Ernst und Claere Jung-Stiftung, Emkendorfstr. 49 

Leitung: Frau Hedwig Sander

 

Montag, 11. Juni, 15.30 Uhr in der Geschäftsstelle

Gesprächskreis Englisch

Leitung: Frau Cathrin Schierholz

Mittwoch, 13. Juni, 10.30 Uhr in der Geschäftsstelle

Gesprächskreis Französisch

Leitung: Frau Hedwig Sander

 

Mittwoch, 13. Juni, 17.00 Uhr in der Geschäftsstelle

Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit
Leitung: Frau Bianka Kolshorn

 

Montag, 25. Juni, 16.00 Uhr in der Geschäftsstelle

Literaturkreis

Leitung: Frau Hannelore Heinrich

 

Dienstag, 26. Juni, 17.00 Uhr

Vorstandssitzung in der Geschäftsstelle. Von 17.00 bis 18.00 Uhr Sprechzeit des Vorstandes
für interessierte Bürger

 

Mittwoch, 27. Juni, 10.30 Uhr in der Geschäftsstelle

Gesprächskreis Französisch

Leitung: Frau Hedwig Sander

 

 


Veranstaltungen im Juni 2018

 

7. Juni 2018

Musikalischer Rundgang von der Jacobikirche bis zur Staatsoper. Danach Einkehr.

Treffpunkt: Bhf. Othmarschen bei der Rolltreppe. - Bitte Anmeldung bis 31. Mai 2018, ggf in der Geschäftsstelle. 

 

7. Juni 2018 - Veranstaltung des Gymnasiums Hochrad -

Fotografie im Nahbereich - Kunstkurs des Gymnasiums Hochrad stellt bei 7. Triennale der Photographie aus

[enter], [space], [home], [escape] – diese Begriffe von der Computertastatur dienten den Schülerinnen und Schülern des Grundkurses Kunst bei Frau Rippel als Anregung, um ihre Stadtteile und 

persönlichen Lebensbereiche zu fotografieren, neu zu entdecken und den Blick auf alltägliche Dinge zu schärfen.

Sie arbeiteten unter der Anleitung von Fotograf André Lützen im Rahmen des Foto-Schulprojekts „Breaking Point“ der 7. Triennale der Photographie Hamburg 2018. Die entstandenen fotografischen Arbeiten vom Hochrad und anderen Hamburger Schulen werden im Rahmen der OPENING WEEK in einem eigenen Ausstellungscontainer im Festivalzentrum auf dem Deichtorhallen-Vorplatz sowie im Ausstellungsgang der Kulturellen Bildung in der Halle für aktuelle Kunst präsentiert.

Die Ausstellungseröffnung findet statt am Donnerstag, den 7.6.2018 um 15 Uhr im Triennale Festivalzentrum. Weitere Informationen unter: https://phototriennale.de/ 

 

23. Juni 2018, 12-18 Uhr, Goßlers Park, Blankenese

Musik und Picknick im Goßlers Park, Vom Sommernachtstraum bis Star Wars. 

 

Vorschau

 

22. Juli 2018,  11 Uhr, Musikfest Hasselburg 

Wir besuchen das Schleswig-Holstein-Festival!

Preis pro Karte: 30,-- Euro zuzüglich 25,-- Euro für die Busfahrt. - Gäste sind herzlich willkommen, Kosten 60,-- Euro. - Bitte Anmeldung in der Geschäftsstelle bis 19. Juli 2018. 

   

23. August 2018, 19.30 Uhr, Elbphilharmonie

Ein Abend mit dem Tenor Julian Prėgardien

Auf besonderem Wunsch sind 8 Karten im Kleinen Saal der Elbphilharmonie gebucht.

Bitte Anmeldung bis 16. August 2018.